21. Februar 2018
Kategorie: Private Objekte

Feuer und Flamme


Unsere Boden-Spezialisten zeigten bei der Integration eines Kaminofens in einen bestehenden Dielenboden, was fachmännische Arbeit bedeutet.

 

Zunächst wurde der für den Aufbau von Kamin und Ofen erforderliche Ausschnitt exakt aus dem 20mm dicken Massivholzboden aus Eichendielen ausgeschnitten.

 

Nachdem der Kamin aufgebaut und der Ofen gesetzt war, wurden die Dielen, auf denen später die schützende Glasplatte liegen sollte, entfernt.

 

Anschließend wurden diese Dielen auf der Unterseite 6mm abgeschliffen, was genau der Stärke der Glasplatte entspricht.

 

Nach dem die abgeschliffenen Dielen wieder eingesetzt waren, konnte die Glasplatte nun nahtlos in den Dielenboden eingelassen werden.

  • IMAG0623 01
  • IMAG0622
  • IMAG0624 01
  • IMAG0625 01
  • IMG-20180202-WA0001 01
  • IMG-20180202-WA0002 01
  • IMG-20180202-WA0005 01
  • IMG-20180202-WA0003 01
  • IMG-20180202-WA0004 01

Ein professionelles Ergebnis, das sich sehen lassen kann!

Planen Sie ein ähnliches Projekt, wünschen Sie Beratung oder haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns gerne an

04792 - 310548

 

Schreiben Sie uns eine E-Mail

 

Das Pehl Experten Team steht Ihnen tatkräftig zur Seite!